slider-thumbslidersliderslidersliderslidersliderslider

Fast wie neu ! 75 m² Wohnung in Hengersberg am Zentrum *****

94491 Hengersberg
« zurück
Objekt ID
25149
Wohnfläche
76 m²
Zimmer
2
Baujahr
2017
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Gültig bis
09.03.2027
Befeuerungsart
Zentralheizung
Baujahr
2016
Energieeffizienzklasse
D
Endenergiebedarf
105.60 kWh/(m²·a)
Kaufpreis
185.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MWST
Verfügbarkeit
nach Absprache !
Beschreibung

Es handelt sich hierbei um eine schmucke 75 m² Wohnung im Erdgeschoss, nur ca. 100 m vom Marktplatz entfernt.

Zur Wohnung gehören 2 Pkw Außenstellplätze ( hintereinander ).

Die Raumaufteilung:

Diele, großer Wohnraum mit Küche und Essbereich ( die Küche kann abgelöst werden ! ), schönes, geräumiges Badezimmer mit Dusche, Doppelwaschbecken, WC und Anschluss für die Waschmaschine und Trockner, Bad natürlich mit Fenster – Schlafzimmer

Einfach mal ansehen !

Lage

Diese fast neuwertige Erdgeschosswohnung liegt zentrumsnah, ca. 100 m vom Hengersberger Marktplatz entfernt. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergarten, Cafes, Ärzte, diverse Freizeiteinrichtungen oder öffentliche Einrichtungen sind bequem, auch zu Fuß, erreichbar. Außerdem sind Sie im Nu auf der A 3 Richtung Regensburg oder Passau oder auf der A 92 Richtung München. Diese Immobilie sollte man gesehen haben !

Vor den Toren Deggendorfs ist der Markt Hengersberg zu einer blühenden Kommune geworden. An die 5.000 Arbeitsplätze gibt es heute im Markt – bei knapp 7.500 Einwohnern eine beachtliche Zahl.
Ein wahrer Bauboom vollzog sich in Hengersberg, und zwar im Gewerbebereich wie auch im Wohnbau. Satte 350 Parzellen wurden in jüngster Vergangenheit zum Kauf angeboten und sind fast restlos verkauft.
Hengersberg liegt direkt an der A3 und hat eine eigene Anschlussstelle. Damit sind wichtige Wirtschaftszentren zügig erreichbar, und auch der Flughafen München ist mit 50 Minuten Fahrzeit in attraktiver Reichweite. In Hengersberg sind so ziemlich alle wichtigen Branchen vertreten: Kunststoff- und Holzverarbeitung, Hoch- und Tiefbau, Eisen- und Leichtmetallbau sowie die Gummi-Industrie, nicht zu vergessen die Textilindustrie, die seit jeher eine wichtige Rolle in der Region spielt. Zu den Großen gehört die Edscha GmbH mit über 800 Mitarbeiter. Neben den Großen bilden eine Reihe kleinere und mittlere Unternehmen das Rückgrat der Hengersberger Wirtschaft.
Der Markt Hengersberg – übrigens der älteste in Altbayern – ist nicht nur ein reiner Wirtschaftsstandort, sondern hat eine gewachsene Struktur mit ausreichend Geschäften und Gastronomie sowie einem schönen historischen Ortskern. In der modernen Wohngemeinde wird dörfliche Heimeligkeit ebenso gepflegt wie das wirtschaftliche Wachstum und sogar als notwendiger Teil desselben gesehen, der zur Basis des Erfolgs gehört. Dazu tragen auch die rund 80 Vereine bei. Die Gemeindlichen Werke Hengersberg stellen unentgeltlich Räumlichkeiten für Eltern-Kind-Gruppen zur Verfügung. Es gibt insgesamt vier Kindergärten mit zusammen 300 Plätzen sowie zwei Grundschulen und eine Mittelschule mit zusammen mehr als 600 Schülern. Zudem bieten zahlreiche Vereine viele Aktivitäten für Kinder, Jugendlliche und Familien an.
An medizinischer Versorgung fehlt ebenfalls nichts, was so ein Markt braucht: Allgemein-, Fach- und Zahnärzte sind ebenso vor Ort wie Apotheken, Krankengymnasten, Masseure und je eine Praxis für Logopädie und Psychotherapie. Der Orts-Caritas Verband gehört mit rund 150 Mitarbeitern zu den großen Arbeitgebern am Ort. Er betreibt ein Alten- und Pflegeheim, drei Kindergärten, bietet Essen auf Rädern, Mittags-Schulkinderbetreuung, eine Sozialstation und einen Alten- und Seniorenclub. Auch nicht selbstverständlich für einen Ort dieser Größe: Hengersberg gönnt sich nicht nur ein Wellenfreibad, das größte in Niederbayern, wo regelmäßig “Meeresfeeling” angesagt ist, sondern dazu ein Hallenbad und eine Sauna. In den kommenden Jahren wird sich der Markt Hengersberg wohl noch weiter positiv entwickeln.

Ausstattung

- solide Bauweise
– Heizung: zentral mit Gas – Fußbodenheizung
– Fenster: langlebig aus Kunststoff
– Böden: Fliesen und Laminat
– Baujahr unbekannt: jedoch 2017/2018 grundlegend saniert: Heizung neu, Elektro neu, Böden neu, Fenster neu, Türen neu, Badezimmer neu
– mtl. Wohngeld: 152.– €

- Energieausweis in Erstellung !

Informationen

Tipp: Wenn Sie jemanden kennen, der eine Immobilie zu verkaufen hat, so zahlen wir Ihnen für einen erfolgreichen Tipp 500.– !

Halten Sie einfach ” Ohren und Augen ” offen – es lohnt sich.

Name
Herr Josef Gegenfurtner
E-Mail Zentrale
info@zaglauer-gegenfurtner.de
Tel. Zentrale
0991-37212-0

Direktanfrage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

  • Immobiliensuche

  • News