slider-thumbslidersliderslidersliderslidersliderslider

Schmuckes Einfamilienhaus mit 2 Stellplätzen in zentrumsnaher Lage in Osterhofen *****

94486 Osterhofen
« zurück
Objekt ID
25187
Wohnfläche
110 m²
Grundstücksfläche
184 m²
Zimmer
4
Kaufpreis
189.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MWST
Verfügbarkeit
nach Vereinbarung
Beschreibung

Dieses kleine Einfamilienhaus in zentrumsnaher Lage hat für Sie viele Vorteile. Vielleicht kann ein Auto eingespart werden oder statt mtl. Miete zu zahlen, ist ihr ” Heim ” mal schuldenfrei und Sie wohnen im Alter mietfrei. Ein beruhigender Gedanke.

Zum Wohnhaus gehört ein kleiner Garten und zwei Kfz Stellplätze.

Die Raumaufteilung:

EG: Wohnzimmer, Bad, Küche und Terrasse
Heizraum, Abstellraum
OG: 3 nette Zimmer
DG: evtl. ausbaubar

Einfach mal ansehen !

Lage

Dieses schmucke Wohnhaus liegt recht ruhig und trotzdem zentrumnah in Osterhofen. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergarten, Cafes, Ärzte, diverse Freizeiteinrichtungen oder öffentliche Einrichtungen sind bequem erreichbar.

Außerdem sind Sie im Nu auf der A 3 Richtung Regensburg oder Passau oder auf der A 92 Richtung München. Diese Immobilie sollte man gesehen haben !

Der Name „Osterhofen“ wird erstmals im Jahre 833 n. Chr. urkundlich erwähnt. Johann Landgraf von Leuchtenberg erhebt im Jahre 1378 Osterhofen zur Stadt. 1428 wird die Stadt Osterhofen dem bayerischen Herzogtum einverleibt und das Stadtrecht bestätigt.

Osterhofen kann auf eine mehr als tausendjährige kontinuierliche Geschichte zurückblicken.

Eng verbunden mit der Geschichte Osterhofens ist die Geschichte vom Kloster Osterhofen, der heutigen Pfarrkirche von Altenmarkt, einem Ortsteil von Osterhofen. Herzog Heinrich V. von Bayern und seine Gemahlin Luitgard errichteten 1004 ein Kollegiatstift der Augustiner-Chorherren, 1128 übernahmen die Prämonstratenser die Kirche als Abtei. Stadt und Kloster erlebten eine wechselhafte Geschichte, Kriege und Brandkatastrophen setzten ihnen schwer zu.

Bei einem Großbrand 1701 wurde die frühere gotische Kirche des Prämonstratenserklosters derart beschädigt und zerstört, so dass 1726 ein Neubau beschlossen wurde. Mit dem Bau wurde der bekannte Münchener Architekt und Baumeister Johann Michael Fischer beauftragt.
Die Gebrüder Asam haben den Innenraum phantastisch ausgestattet, sie schufen einen Thronsaal zu Ehren Gottes, ein „theatrum sacrum“. Egid Quirin Asam, der „Innenarchitekt“ stattete den Kirchenraum aus mit seinen Plastiken, mit seinen Ornamenten und insbesondere mit dem imposanten Hochaltar.
Cosmas Damian Asam, der geniale Maler schuf die wundervollen Fresken. Die Pfarr- und Klosterkirche, welche 1983 zur Päpstlichen Basilika erhoben wurde, gilt als Meisterwerk spätbarocker bayerischer Kirchenbaukunst und ist das Ergebnis eines überaus glücklichen Zusammenwirkens von drei Männern, die die bayerische Architekturgeschichte mitbestimmten.

Das Stift Osterhofen wurde 1783 aufgelöst, es ging in den Besitz des adeligen Damenstift in München über (deshalb auch der Name Altenmarkt-Damenstift). Seit 1858 zog wieder klösterliches Leben ein, die Englischen Fräulein übernahmen des ehemalige Stift.

In jüngster Geschichte haben sich der Stadt Osterhofen im Zuge der Gemeindegebietsreform in den Jahren 1972 bzw. 1978 die ehemaligen Gemeinden Altenmarkt, Anning, Galgweis, Gergweis, Göttersdorf, Kirchdorf, Langenamming, Niedermünchsdorf, Wisselsing angeschlossen, so dass Osterhofen heute von der Donau bis zur Vils reicht, eine Gesamtfläche von 111 qkm aufweist und zur Zeit ca. 12.000 Einwohner beheimatet.

Ausstattung

- solide Bauweise aus Stein
– Heizung: zentral mit ÖL
– Fenster: langlebig aus Kunststoff
– Böden: Fliesen, Laminat und PVC

- Energieausweis in Erstellung !

Informationen

Tipp: Wenn Sie jemanden kennen, der eine Immobilie zu verkaufen hat, so zahlen wir Ihnen für einen erfolgreichen Tipp 500.– !

Halten Sie einfach ” Ohren und Augen ” offen – es lohnt sich.

Name
Herr Josef Gegenfurtner
E-Mail Zentrale
info@zaglauer-gegenfurtner.de
Tel. Zentrale
0991-37212-0

Direktanfrage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

  • Immobiliensuche

  • News